All posts by: websitedev

by in SLOT News

NextPharma nutzt SLOT

Die NextPharma Logistics nutzt seit September in der Niederlassung Großebersdorf bei Wien das Zeitfenstermanagement Cargoclix SLOT. Mit dem internetbasierten System lassen sich Ressourcen besser planen und den Stau an der Rampe vermeiden. An den sieben Rampen im Warenein- und -ausgang werden täglich etwa 20 LKW abgefertigt. NextPharma Logistics ist Experte für Logistik-Outsourcing und temperaturgeführte Logistikzentren. […]

by in SLOT News

Logwin optimiert Rampen mit Cargoclix

Die Logwin Solutions Deutschland GmbH hat Anfang Juli in der Niederlassung Heppenheim das webbasierte Zeitfenstersystem SLOT an der Rampe eingeführt. Der Logistiker bildet die Be- und Entladetermine für insgesamt vier Warenein- und -ausgangsrampen in SLOT ab. Die Buchung ist zwischen 28 Tagen im Voraus und bis 24 Stunden vor der Anlieferung möglich. Die Logwin AG […]

by in SLOT News

Cargoclix gewinnt Sortimo

Seit Anfang Juli gehört die Sortimo International GmbH zu den Anwendern von SLOT. Der Fahrzeugausrüster optimiert mit dem webbasierten Zeitfenstermanagementsystem die sieben Wareneingangsrampen in Zusmarshausen. Anliefernde Logistikdienstleister können zwischen 30 Tagen im Voraus und noch bis eine Stunde vor der geplanten Lieferung ein Zeitfenster einbuchen. Seit über 40 Jahren entwickelt, fertigt und verkauft die Sortimo […]

by in SLOT News

Cargoclix gewinnt Häfele

Seit Anfang April buchen Logistikdienstleister ein Lieferzeitfenster, bevor sie Ware bei Häfele in Nagold anliefern. Um die Prozesse an den elf Wareneingangsrampen zeitlich zu entzerren, hat sich das Familienunternehmen für das webbasierte Zeitfenstermanagementsystem SLOT von Cargoclix entschieden. Täglich werden etwa 35 Lkw an den Rampen abgefertigt. Die Gebühr von 50 Cent pro Slot trägt Häfele. […]

by in SLOT News

Balter Logistics wird SLOT-Kunde

Die Balter Logistics s.à.r.l. mit Sitz Grevenmacher hat am Standort Hermeskeil das Cargoclix-Zeitfenstersystem Slot eingeführt. An den zwei Rampen des mittelständischen Logistikers werden etwa 15 Lkw täglich be- und entladen. Die Buchung eines Wunschlieferzeits ist per Internet zwischen 14 Tagen im Voraus und 16 Uhr am Vortag des gewünschten Zeitfensters möglich. Die Gebühr pro Slot […]

by in SLOT News

Alpha Packaging optimiert mit SLOT

Die Alpha Packaging gehört seit Mai zu den Nutzern des webbasierten Cargoclix-Zeitfenstersystems SLOT. Insgesamt werden an je zwei Warenein- und ausgangsrampen im niederländischen Etten-Leur täglich 35 Lkw per Zeitfenstervergabe abgefertigt. Logistikdienstleister können ihr Wunschzeitfenster zwischen 14 und drei Tagen vor der geplanten Lieferung einbuchen. Alpha Packaging ist ein U.S.-amerikanischer Hersteller von PET- und HDPE-Behältern, der […]

by in SLOT News

DSV weitet SLOT aus

Die DSV Solutions GmbH weitet den Einsatz des internetbasierten SLOT-Zeitfenstermanagementsystem aus. Im Juni ist der Standort Wenzendorf live gegangen. Der Logistikdienstleister fertigt an den jeweils fünf Rampen im Warenein- und -ausgang etwa zehn Lkw täglich ab. DSV ist ein globaler Transport- und Logistikdienstleister mit weltweit über 40.000 Mitarbeitern und eigenen Büros in mehr als 80 […]

by in SLOT News

Feurer gibt Gas an der Rampe

Die FEURER Porsiplast GmbH gehört seit Juni zum Cargoclix-Kundenstamm. Das Unternehmen hat am Hauptsitz in Muggensturm das internetbasierte Zeitfenstermanagement Cargoclix SLOT eingeführt, um die Prozesse an den jeweils vier Warenein- und -ausgangsrampen schneller und flexibler zu gestalten. Insgesamt werden rund 30 Lkw be- und entladen. FEURER ist bekannt für Verpackungslösungen und Kunststoffverarbeitung. Die Produktpalette reicht […]

by in SLOT News

Schwanden entscheidet sich für SLOT

Um die Logistikprozesse an der Rampe zu optimieren, hat sie Kunststoff Schwanden AG mit Sitz im Schweizer Kanton Glarus das Cargoclix-Zeitfenstersystem SLOT eingeführt. An den jeweils zwei Rampen im Warenein- und ausgang werden etwa 30 Lkw täglich be- und entladen. Die Buchung ist per Internet bis 22 Uhr am Vortag des gewünschten Zeitfensters möglich. Die […]

by in Uncategorized

Excel-Export von Einstellungen in Benutzergruppen

Um Benutzergruppen in einem CargoMarket besser zu verwalten, können Admins des Standortbetreibers die Einstellungen in Excel exportieren.  Von großem Vorteil ist diese Funktion insbesondere für große CargoMarkets mit zahlreichen Benutzern und Benutzergruppen. Da eine Bildschirmdarstellung aller Gruppen und Benutzer in der Regel nicht möglich ist, können die Daten via Excel-Export deutlich übersichtlicher ausgewertet werden. Einstellungen […]