ETA-Info

WAS IST ETA?

ETA zeigt die voraussichtliche Ankunftszeit des LKW in der SLOT-Zeitfensterbuchung an. Die ETA-Berechnung erfolgt anhand der momentanen Position des LKW und der Wegstrecke zum Ziel und berücksichtigt die aktuelle Verkehrslage und den LKW-Typ. Somit erhalten Sie einen sehr genaue ETA. ETA kann entweder auf dem Smartphone des Fahrers mit der Cargoclix ETA App genutzt werden, oder aber durch die direkte Anbindung an die Telematik der LKW.

Wenn die Mitarbeiter am Lagerstandort vorzeitig die voraussichtliche Ankunftszeit des LKW wissen, können Sie Ihre Arbeit auch danach ausrichten. So können bei Verspätung eines LKW bereits eingetroffene LKW vorgezogen werden. Leerlaufzeiten werden vermieden und auch verspätete LKW können im Idealfall ohne lange Wartezeit be- oder entladen werden.

VORTEILE VON CARGOCLIX ETA

  • Die voraussichtliche Ankunftszeit des LKW wird im Zeitfenster angezeigt
  • Die Arbeit im Warenein- und Ausgang kann kurzfristig optimiert werden
  • Vermeidung von Leerlauf und Wartezeiten der LKW
  • Entfall von telefonischen Verspätungsmeldungen
  • Keine Investitionskosten erforderlich
  • Nutzung über ETA App oder über direkte Anbindung an die Telematik der LKW
  • Geringe Nutzungsgebühren für ETA von 0,5 Euro pro Zeitfenster

 

WIE FUNKTIONIERT ETA GENERELL?

Sie können die Ankunfszeit Ihres LKW gemäß PTV-Routenplaner über die Cargoclix ETA App im Zeitenster anzeigen lassen. Der Standortbetreiber kann so direkt über eine Verspätung oder ein frühes Eintrefen IhresLKW informiert werden.

Wie funktioniert ETA generell?

Schritt 1: Buchen Sie ein Zeitfenster

Schritt 2: Aktivieren Sie die ETA

Schritt 3: Wählen Sie, wie Sie die ETA berechnen möchten

Sie können die Ankunftszeit Ihres LKW gemäß PTV-Routenplaner über die Cargoclix ETA App im Zeitfenster anzeigen lassen. Der Standortbetreiber kann so direkt über eine Verspätung oder ein frühes Eintreffen Ihres LKW informiert werden.

Erster Schritt: Der Fahrer installiert die Cargoclix ETA App, die er im Play Store oder App Store finden kann.


Wie können Sie die Estimated Time of Arrival (ETA) über die ETA App berechnen lassen:

  • Möglichkeit 1 – Cargoclix Buchungs-ID und PIN in der ETA App auf dem Smartphone eintragen

  • Möglichkeit 2 – Wenn der Fahrer die Cargoclix ETA App installiert hat, kann er über einen Link oder QR-Code aus der Zeitfensterbuchung die ETA-Berechnung für diese Tour aktivieren. Der Link und der QR-Code sind in jeder Buchung im PDF-Dokument ETA-Info hinterlegt.

  • Möglichkeit 3 – 1. Der Fahrer gibt seine Mobilnummer im Format +49… in der Cargoclix ETA App ein im Bereich Mobile Touren aktvieren 2. Der Disponent gibt bei der Buchung die Mobilnummer des Fahrers ein im Format +49…. 3. Die Tour erscheint in der Cargoclix ETA App und der Fahrer muss sie lediglich anklicken, um die ETA-Berechnung zu starten.


Kosten für das buchende Unternehmen:

  • ETA-Berechnung pro Tour: 0,50 Euro

Mit der Nutzung des Service erklärt das buchende Unternehmen, die oben genannten Kosten zu übernehmen. Diese werden in der monatlichen Rechnung von Cargoclix aufgeführt.

Sie können die GPS-Daten über die Telematik Ihres Fahrzeuges zur ETA-Berechnung direkt übertragen lassen. Sie können bei der Zeitfensterbuchung angeben, ob die Telematikdaten des Fahrzeuges zur Berechnung der ETA genutzt werden sollen. Auf Basis des LKW-Kennzeichens wird nun die ETA mit den Telematik-GPS-Daten des LKW berechnet.

Berechnung der ETA über die Telematikdaten des LKW mit Agheera


Wenn Ihr LKW noch nicht bei Agheera geboarded ist, melden Sie sich per Telefon oder Email bei unserem Partner Agheera mit dem Stichwort “Cargoclix”:

– Tel.: +49 2241-25284-0

– Email: ops@agheera.com


Alternativ können Sie das Anmeldeformular für Agheera auch hier herunterladen, ausfüllen und an Agheera senden:

Approval Form Cargoclix

Approval Form-ANLAGE

Bestellformular Cargoclix


Kosten für das buchende Unternehmen:

  • Einmaliges Boarding der LKW-Flotte einer Spedition: 300,00 Euro
  • ETA-Berechnung pro Tour: 0,50 Euro
  • Übertragung der GPS-Daten pro Tour über Agheera: 0,50 Euro

Mit der Nutzung des Service erklärt das buchende Unternehmen, die oben genannten Kosten zu übernehmen. Diese werden in der monatlichen Rechnung von Cargoclix aufgeführt.

Sie können die ETA über Ihr Telematiksystem mit Hilfe unseres Partners TIMOCOM berechnen. Beachten Sie hierbei die folgenden Schritte:

Schritt 1: : Buchen Sie ein Zeitfenster,  geben Sie das gewünschte LKW-Kennzeichen ein, klicken Sie auf ETA aktivieren und wählen Sie im Dropdown TIMOCOM aus.

Schritt 2: Damit Sie Cargoclix ETA mit Ihrem TIMOCOM Account verknüpfen können, klicken Sie auf “Onboard your devices”.

Schritt 3: Wählen Sie bei TIMOCOM das LKW-Kennzeichen und den Zeitraum, für den Sie die GPS-Daten des jeweiligen LKW freischalten möchten.

Tipp: Wenn Sie das LKW-Kennzeichen für einen längeren Zeitraum freigeben, brauchen Sie die Schritte 2. und 4. nur einmalig  für diesen Zeitraum auszuführen (z.B. für ein Jahr).

Schritt 4: Wählen Sie Cargoclix aus der Unternehmensliste und speichern Sie.


Kosten für das buchende Unternehmen:

  • ETA-Berechnung pro Tour: 0,50 Euro
  • Einmaliges Boarding der LKW-Flotte einer Spedition: kostenlos
  • Übertragung der GPS-Daten pro Tour über TIMOCOM: kostenlos

Mit der Nutzung des Service erklärt das buchende Unternehmen, die oben genannten Kosten zu übernehmen. Diese werden in der monatlichen Rechnung von Cargoclix aufgeführt.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung:

Telefon: +49 (0) 761 / 20 55 11 00

Email: support@cargoclix.com